merken
Bautzen

Bautzener Klinik ist führend bei Darm-Behandlungen

Die Chirurgische Klinik wurde jetzt erneut als Kompetenzzentrum zertifiziert. Dazu tragen mehrere Faktoren bei.

Die Chirurgische Klinik des Bautzener Krankenhauses wurde jetzt erneut als Kompetenzzentrum für Darmbehandlungen zertifiziert.
Die Chirurgische Klinik des Bautzener Krankenhauses wurde jetzt erneut als Kompetenzzentrum für Darmbehandlungen zertifiziert. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Die Chirurgische Klinik im Krankenhaus Bautzen wurde von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie erneut erfolgreich als „Kompetenzzentrum für Chirurgische Koloproktologie“ zertifiziert. Die dortige Behandlung von Patienten konzentriert sich auf Behandlungen und Operationen des Darms.

„Ich freue mich sehr, dass wir diese Zertifizierung wieder erreicht haben. Sie zeigt, dass wir ein führendes Zentrum für die Versorgung von Patienten mit gut- und bösartigen Erkrankungen im Dick- und Mastdarmbereich in Ostsachsen sind“, sagt Chefarzt Dr. Ulrich Keßler. Die Voraussetzungen für die Zertifizierung zum Kompetenzzentrum sind vielfältig und anspruchsvoll. Dazu gehören unter anderem qualifizierte und erfahrene Chirurgen.

Anzeige
Apotheke sucht Unterstützung!
Apotheke sucht Unterstützung!

Die Apotheke Boxberg sucht ab sofort einen Apotheker oder Pharmazie-Ingenieur (m/w/d). Jetzt bewerben!

Wichtig ist auch eine gute Zusammenarbeit mit benachbarten Fachbereichen wie der Inneren Medizin, der Onkologie, der Radiologie, der Strahlentherapie und der Pathologie sowie die Möglichkeit für eine psychologische Betreuung. Eine qualifizierte Behandlungskontrolle und Nachsorge nach einer OP sind ebenso entscheidend. Am Bautzener Krankenhaus existiert seit zwei Jahren auch ein Enddarmzentrum, das besonders eng mit der Frauenklinik und der Urologie zusammenarbeitet.

Die Spezialisten des Kompetenzzentrums seien sich bewusst, heißt es in einer Mitteilung der Oberlausitz-Kliniken, dass Erkrankungen des Enddarms immer noch häufig einem Tabu unterliegen, obwohl sie nicht selten einen großen Leidensdruck und manchmal den Rückzug aus dem gesellschaftlichen Leben bedeuten. Patienten sollen ermutigt werden, bei Beschwerden oder Veränderungen mit dem Zentrum in Kontakt zu treten. (SZ)

Weiterführende Artikel

Bautzen: Wo Patienten schnell einen Arzttermin bekommen

Bautzen: Wo Patienten schnell einen Arzttermin bekommen

Das Medizinische Versorgungszentrum am Krankenhaus hat sein Angebot auf dem Gebiet der Chirurgie erweitert. Das bringt neben kürzerer Wartezeit weitere Vorteile.

Auszeichnung für Trauma-Zentrum

Auszeichnung für Trauma-Zentrum

Die Chirurgische Klinik am Bautzener Krankenhaus wurde jetzt ausgezeichnet – nicht zum ersten Mal.

Darmkrebs: Bessere Chancen auf Heilung

Darmkrebs: Bessere Chancen auf Heilung

Beim SZ-Gesundheitsforum sprachen Anke Freidt und Dr. Ulrich Keßler über die Behandlung der Erkrankung und über Vorsorgemaßnahmen.

Bessere Behandlung bei Krebs

Bessere Behandlung bei Krebs

Ärzte an den Oberlausitz-Kliniken in Bautzen arbeiten jetzt fachübergreifend enger zusammen. Das hat mehrere Vorteile.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen