Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Imbiss-Betreiber hat kräftig investiert: Das ist neu am Strand der Olba

Der Betreiber des Imbiss an der Olba in Kleinsaubernitz hat in seiner ersten Saison viele Erfahrungen gesammelt und eine Menge Lehrgeld gezahlt. In der Winterpause hat er viel verändert, damit es 2024 besser läuft.

Von Uwe Menschner
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Younes Polenz hat in der Winterpause umfangreiche Veränderungen am Imbiss am Strand des Olbasees in Kleinsaubernitz vorgenommen; eine der wichtigsten ist die zweite Ausgabeluke für Eis und Getränke.
Younes Polenz hat in der Winterpause umfangreiche Veränderungen am Imbiss am Strand des Olbasees in Kleinsaubernitz vorgenommen; eine der wichtigsten ist die zweite Ausgabeluke für Eis und Getränke. © Uwe Menschner

Kleinsaubernitz. Es ist ein Sommervormittag an der Olba. Am Imbissgebäude trägt ein Mann Stapel von Softdrinks und Bier in den Innenraum. Es ist Younes Polenz, der 2023 die Versorgung der Badegäste übernommen hat. „Bei unter 23 Grad geht hier kaum einer ins Wasser“, sagt er lachend. „Ab 25 Grad ist dann plötzlich alles voll.“

Ihre Angebote werden geladen...