merken
PLUS Bautzen

Seitschen: Wartehäuschen demoliert

Der Unterstand für Wartende am Bahnhof Seitschen wurde von Unbekannten beschädigt. Die Polizei ermittelt.

Die Polizei ermittelt in Seitschen wegen Sachbeschädigung an einem Wartehäuschen des Haltepunkts.
Die Polizei ermittelt in Seitschen wegen Sachbeschädigung an einem Wartehäuschen des Haltepunkts. © Marko Förster

Seitschen. Unbekannte Täter haben das Wartehäuschen des Bahnhaltepunktes Seitschen demoliert. Sie haben die Lochblech-Rückwand einseitig aus den Verschraubungen gerissen und auf kompletter Höhe herumgebogen.

Die Deutsche Bahn informierte am Morgen des 7. Dezember 2020 die Bundespolizei. Diese ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Zur Schadenshöhe könne zur Zeit noch keine Angabe gemacht werden. (asm)

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen