merken
Bautzen

Stau nach Unfall auf der A 4

An der Anschlussstelle Bautzen-Ost sind am Mittwoch zwei Fahrzeuge zusammengestoßen - mit Folgen für viele Autofahrer.

Bei einem Unfall an der Autobahnauffahrt Bautzen-Ost sind am Mittwoch 7.000 Euro Schaden entstanden.
Bei einem Unfall an der Autobahnauffahrt Bautzen-Ost sind am Mittwoch 7.000 Euro Schaden entstanden. © Symbolfoto: SZ-Archiv

Bautzen. 7.000 Euro Schaden sind am Mittwoch gegen 15.30 Uhr bei einem Unfall auf der A 4 von Görlitz in Richtung Dresden entstanden. An der Anschlussstelle Bautzen-Ost fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Sattelzug auf die Autobahn auf. Dabei missachtete er offenbar einen Iveco, in dem ein 47-Jähriger saß, berichtet Anja Leuschner von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Da die rechte Fahrspur für eine Weile blockiert war, staute sich Verkehr in Richtung Dresden. Verletzt wurde niemand. (SZ)

Anzeige
Kleine und große Wünsche erfüllen
Kleine und große Wünsche erfüllen

Ob neue Möbel oder neues Auto: Mit einem Privatkredit müssen solche Anschaffungen nicht warten.

Autodiebe scheitern auf Firmengelände

Radeberg. Autodiebe haben sich zwischen Montagmittag und Mittwochnachmittag auf einem Firmengelände in Radeberg herumgetrieben. Sie machten sich an einem Transporter zu schaffen. Ihr Versuch, in den VW T6 zu gelangen, scheiterte jedoch. Zurück blieb ein Schaden in Höhe von etwa 150 Euro.

Kamenzerin wendet Gefängnisaufenthalt ab

Kamenz. Beamte des Kamenzer Reviers haben am Mittwochmorgen eine 43-jährige Kamenzerin aufgesucht. Sie war verurteilt worden, 110 Euro zu zahlen, hatte das aber bisher nicht getan. Als die Polizei bei ihr auftauchte, holte sie es nach und vermied so, ins Gefängnis zu müssen.

Fahranfänger verstößt gegen Alkoholverbot

Bautzen. Einen Fahranfänger, der unter Alkoholeinfluss im Auto unterwegs war, haben Polizisten am Mittwochabend in Bautzen erwischt. Sie stoppten seinen VW auf der Neusalzaer Straße. Ein Alkoholtest bei dem 18-Jährigen ergab 0,64 Promille. Für Fahranfänger in der Probezeit beziehungsweise vor Vollendung des 21. Lebensjahres gilt  ein striktes Alkoholverbot am Steuer. Auf den Deutschen kommen nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren und die Verlängerung der Probezeit sowie die Teilnahme an einem Aufbauseminar zu.

Skoda Octavia in Kirschau gestohlen

Kirschau. Ein grauer Skoda Octavia wurde in der Nacht zu Mittwoch in Kirschau gestohlen. Der Zeitwert des Kombis wird auf 5.000 Euro geschätzt. Die Soko Kfz hat die Ermittlungen übernommen und fahndet international nach dem Auto.

Zwei VW Golf stoßen zusammen

Obergurig.  Zwei Autos sind am Mittwochnachmittag im Oberguriger Ortsteil Singwitz auf der Wilthener Straße zusammengestoßen. Der Fahrer eines VW Golf wollte nach links in Richtung Großdöbschütz abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden Golf. Beim Zusammenstoß wurde eine Beifahrerin verletzt.  

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen