merken
Bautzen

Kinder bei Prügelei verletzt

In Bischofswerda kam es am Mittwochmittag zu einer Rangelei mit mehreren Beteiligten. Dazu sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Bei einer Rangelei sind am Mittwoch in Bischofswerda zwei Kinder leicht verletzt worden.
Bei einer Rangelei sind am Mittwoch in Bischofswerda zwei Kinder leicht verletzt worden. © Symbolfoto: Imago

Bischofswerda. Mehrere Kinder hatten sich am Mittwoch gegen 12 Uhr in Bischofswerda an einer Verkehrsinsel auf der Hellmuth-Muntschick-Straße in den Haaren. Zwei der Beteiligten trugen leichte Verletzungen davon. Die Insassen eines dunklen Kombi-Pkw sollen daraufhin angehalten und die Kinder getrennt haben, berichtet Sebastian Ulbrich von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz.

Da der genaue Ablauf noch unklar ist, sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Sie fragt: Wer kann Hinweise zur Rangelei oder dem Einschreiten der Auto-Besatzung geben? Hinweise nehmen die Polizei in Bischofswerda und jede andere Dienststelle entgegen. (SZ)

Anzeige
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?

Das therapeutische Gesundheitszentrum von PPS Medical Fitness in Dresden bietet modernste Möglichkeiten. Hier bringt Arbeiten Spaß und Erfüllung.

Kontakt: Telefon 03594 7570

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Bei Corona-Kontrolle Bajonett entdeckt

Kamenz. Einen Verstoß gegen die aktuellen Corona-Vorschriften haben Polizisten am Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr in Kamenz geahndet. Fünf Personen im Alter von 22 bis 29 Jahren aus unterschiedlichen Haushalten hielten sich gemeinsam an der Macherstraße auf. Die Beamten des örtlichen Reviers schrieben Anzeigen. Dabei entdeckten sie, dass ein 29-Jähriger ein Bajonett bei sich hatte. Ihn erwartet ein Bußgeldverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz.

Hyundai in Bautzen gestohlen

Bautzen. Ein grauer Hyundai wurde zwischen Montag und Mittwoch in Bautzen an der Martin-Hoop-Straße gestohlen. Das ein Jahr alte Fahrzeug hat einen Wert von etwa 8.000 Euro. Die Soko Kfz übernahm die Ermittlungen und fahndet international nach dem Auto.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zum kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen