Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Hat ein Verein in Schirgiswalde-Kirschau die Wahlen beeinflusst?

Vor dem Wahllokal im Schirgiswalde-Kirschauer Ortsteil Crostau soll Wählern Bier angeboten worden sein, möglicherweise von zwei Kandidaten. Eine SPD-Politikerin will nun Einspruch gegen drei Wahlergebnisse einlegen.

Von David Berndt
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wurden die Wähler in Crostau bei den Wahlen am 9. Juni 2024 in unzulässiger Weise beeinflusst? Dieser Vorwurf steht im Raum.
Wurden die Wähler in Crostau bei den Wahlen am 9. Juni 2024 in unzulässiger Weise beeinflusst? Dieser Vorwurf steht im Raum. ©  Symbolbild: dpa

Schirgiswalde-Kirschau. Ein Verein verkauft zum Sonntag im Bautzener Oberland Fassbrause und Bier. Was harmlos klingt, könnte Einfluss auf die Wahlen am 9. Juni 2024 gehabt haben. So sieht es zumindest die neue Kreisrätin und Stadträtin Anja Hennersdorf (SPD).

Ihre Angebote werden geladen...