merken
PLUS Bautzen

Das erwartet die Besucher der Neschwitzer Schlagernacht

Im vorigen Jahr fiel die Veranstaltung aus, auch 2021 wurde sie schon einmal verschoben. Doch nun wird gefeiert - unter besonderen Bedingungen.

Tim-Jörg Wilhem, Sänger der Münchener Freiheit, wird am Sonnabend im Neschwitzer Schlosspark das Publikum zum Schunkeln bringen.
Tim-Jörg Wilhem, Sänger der Münchener Freiheit, wird am Sonnabend im Neschwitzer Schlosspark das Publikum zum Schunkeln bringen. © SAE Sächsische Zeitung

Neschwitz. Nicht alles wird sein wie immer, wenn am Sonnabend die Neschwitzer Schlagernacht im Schlosspark gefeiert wird. Wie Sebastian Meißner vom Sportverein Blau Weiß Neschwitz mitteilt, steht die Veranstaltung in diesem Jahr ganz unter den Bedingungen der Corona-Pandemie.

Konkret, erklärt er, dürfen nur 999 Menschen an diesem Abend das Schlossparkgelände betreten, inklusive Personal und Künstlern - in diesem Jahr sind das etwa die Münchener Freiheit, Schlagersängerin Christin Stark und Roland-Kaiser-Double Steffen Heidrich.

Anzeige
Intelligente Chips lenken die City
Intelligente Chips lenken die City

Ein in Dresden und Manchester entwickelter Chip ahmt das menschliche Gehirn nach – und macht neues Stadtleben möglich.

Vor Ort gilt die 3-G-Regel. Wer nicht geimpft oder genesen ist, kann sich vor dem Einlass bei Vorlage seiner Krankenkassenkarte testen lassen. Rein und wieder raus aus dem Schlosspark geht es per Einbahnstraßenregelung. Drinnen wird es kein Zelt, aber überdachte Flächen und Glühweinverkauf geben. Warme Kleidung wird außerdem empfohlen.

Die Vorbereitung sei in diesem Jahr sehr turbulent gewesen, sagt Meißner. Verschiedene Künstler hätten etwa ihre Teilnahme abgesagt. Dennoch sei der Verein froh, dass die Veranstaltung kein weiteres Mal verschoben werden musste. Los geht es bereits am Freitag mit einem Apres-Ski zur Einstimmung ins Wochenende. Mit dabei: ein Mickie-Kraus-Double. (SZ/fsp)

Mehr zum Thema Bautzen