SZ + Bautzen
Merken

Sohland: Vandalismus nimmt kein Ende

Sachbeschädigungen sind in Sohland seit Jahren ein Problem. Mit Beginn der Ferien hat die Zahl der Fälle spürbar zugenommen. So reagiert die Gemeinde.

Von Franziska Springer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Ralf Fröde (l.) und Tobias Leimer vom Sohlander Ordnungsamt erleben fast täglich neue Sachbeschädigungen an den Hotspots in der Gemeinde - und wenden sich deshalb mit einem Appell an alle Eltern.
Ralf Fröde (l.) und Tobias Leimer vom Sohlander Ordnungsamt erleben fast täglich neue Sachbeschädigungen an den Hotspots in der Gemeinde - und wenden sich deshalb mit einem Appell an alle Eltern. © Steffen Unger
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!