SZ + Sport
Merken

Budissa Bautzens finanzielle Sorgen - gibt der nächste sächsische Fußballklub auf?

In der Fußball-Oberliga präsentiert sich Budissa Bautzen gestärkt, und doch gibt es im Verein reichlich Unruhe. Geht es wieder um die Miesen von der Wiesn?

Von Jürgen Schwarz
 2 Min.
Teilen
Folgen
Ein letzter Jubel im Derby? Lukas Hanisch freut sich über seinen Siegtreffer für Budissa Bautzen beim Duell mit dem Bischofswerdaer FV am 3. Mai.
Ein letzter Jubel im Derby? Lukas Hanisch freut sich über seinen Siegtreffer für Budissa Bautzen beim Duell mit dem Bischofswerdaer FV am 3. Mai. © Florian Richter

Bautzen. Sportlich hat Budissa Bautzen in der Rückrunde der Fußball-Oberliga enorm zugelegt und ein gutes Fundament für den Klassenerhalt geschaffen. Am Sonntag gelang beim FC An der Fahner im thüringischen Gräfentonna ein 6:1-Kantersieg. Bester Mann auf dem Platz war Kapitän Tom Hagemann, der drei Treffer erzielte. Florian Baudisch, Lukas Lehmann und Julien Hentsch machten das halbe Dutzend voll.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!