SZ + Bautzen
Merken

Historische Wäscherolle in Bautzen gerettet

Die Rolle in der Wichmann-Siedlung sollte geschlossen werden. Dann fand sich aber jemand, der sich weiter um sie kümmert – und sie auch zum Tag des Denkmals öffnet.

Von Katja Schlenker
 4 Min.
Teilen
Folgen
Tobias Schilling (vorn) bereitet die historische Schill-Rolle in der Bautzener Wichmannsiedlung für den Tag des offenen Denkmals vor. Tobias Tietze (l.) und Michael Klesse helfen ihm dabei.
Tobias Schilling (vorn) bereitet die historische Schill-Rolle in der Bautzener Wichmannsiedlung für den Tag des offenen Denkmals vor. Tobias Tietze (l.) und Michael Klesse helfen ihm dabei. © Steffen Unger
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!