SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Nach Unfall ins Gefängnis

Ein Crash auf der Autobahn führte die Polizei zu einem mit Haftbefehl gesuchten Mann.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Von der Autobahn direkt ins Gefängnis. Bei einem Unfall stellte die Polizei fest, dass der Verursacher gesucht wurde.
Von der Autobahn direkt ins Gefängnis. Bei einem Unfall stellte die Polizei fest, dass der Verursacher gesucht wurde. © Uwe Soeder (Symbolfoto)

Bautzen. Ein Unfall, der sich am Sonnabend auf der Autobahn ereignet hat, endete für einen Beteiligten im Gefängnis. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer eines polnischen Ford gegen 16.45 Uhr kurz vor der Anschlussstelle Bautzen Ost in Richtung Görlitz das linke Vorderrad und blieb auf dem Seitenstreifen stehen. Der nachfolgende polnische Fahrer eines Hyundai fuhr über das Rad.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!