merken
PLUS Bautzen

Drei Personen bei Unfall in Kirschau verletzt

Auf der Hauptstraße stießen am Donnerstagabend zwei Autos zusammen. Der Schaden ist erheblich.

Am Donnerstagabend krachten in Kirschau ein Audi und ein Seat zusammen.
Am Donnerstagabend krachten in Kirschau ein Audi und ein Seat zusammen. © Lausitznews

Kirschau. Am Donnerstagabend kam es in Kirschau zu einem Unfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Gegen 21.15 Uhr wollte ein Seat-Fahrer nach links auf die Hauptstraße fahren. "Er beachtete allerdings nicht die Vorfahrt eines dort fahrenden Audi", erklärt Polizeipressesprecher Kai Siebenäuger. Beide Autos stießen zusammen.

Drei Insassen der Autos mussten medizinisch versorgt werden. Neben Polizei rückte auch die Freiwillige Feuerwehr Kirschau-Rodewitz zum Unfallort aus. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle und kümmerten sich um auslaufende Flüssigkeiten. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von schätzungsweise 35.000 Euro. (SZ)

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Mehr zum Thema Bautzen