merken
PLUS Bautzen

Frau bei Unfall schwer verletzt

Nach einem Vorfahrtsfehler kollidieren ein Opel und ein VW – mit beträchtlichen Folgen.

Bei einem Unfall am Montagnachmittag in Salzenforst ist eine Frau schwer verletzt worden.
Bei einem Unfall am Montagnachmittag in Salzenforst ist eine Frau schwer verletzt worden. © SZ/Uwe Soeder (Symbolbild)

Bautzen. Ein schwerer Unfall hat sich Montagnachmittag im Bautzener Ortsteil Salzenforst ereignet. Eine Frau ist dabei schwer verletzt worden, darüber hinaus ist hoher Schaden entstanden.

Ein 30-jähriger Opel-Fahrer beabsichtigte, von der Handrij-Zejler-Straße kommend, die Salzenforster Straße in Richtung Autobahn zu überqueren, informiert Anja Leuschner von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz. Dabei missachtete er offenbar die Vorfahrt eines von links kommenden VW Golf. 

Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Dessen 54-jährige Fahrerin erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen. Die beiden Insassen des Opel zogen sich leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten alle in ein Krankenhaus. 

Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 25.000 Euro geschätzt. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen