merken
PLUS Bautzen

Unfälle auf dem A-4-Rastplatz

7.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz von Unfällen beim Parken auf der Raststätte Oberlausitz in Bautzen. Und das an einem Tag.

Zweimal krachte es beim Parken am Dienstag auf der Autobahnraststätte Oberlausitz bei Bautzen.
Zweimal krachte es beim Parken am Dienstag auf der Autobahnraststätte Oberlausitz bei Bautzen. © Symbolfoto: Marko Förster

Bautzen. Am Dienstag ist es zu zwei Verkehrsunfällen auf dem Autobahn-Rastplatz Oberlausitz bei Bautzen gekommen. Am Nachmittag fuhr gegen 15 Uhr ein 53-jähriger Slowake mit seinem Sattelzug beim Einparken gegen einen Kranzug. Es entstand ein Schaden von schätzungsweise 4.000 Euro.

Am Abend knirschte erneut Fahrzeugblech. Ein 40-jähriger Ukrainer stieß gegen 21.10 Uhr beim Ausparken mit seinem Lastwagen gegen einen Mercedes Vito. Hier betrug der Schaden etwa 3.000 Euro. Die Autobahnpolizei nahm beide Unfälle auf. (SZ)

Anzeige
Familienmodelle der Natur
Familienmodelle der Natur

Steppenzebras, Zebramangusten und Nandus ziehen ihren Nachwuchs ganz unterschiedlich auf.

Mehr zum Thema Bautzen