SZ + Bautzen
Merken

An der gefährlichsten Kreuzung im Kreis Bautzen hat es wieder gekracht

Am Donnerstagmorgen sind bei Gnaschwitz zwei Autos zusammengestoßen. Was die Polizei zur Ursache sagt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
An der Kreuzung bei Gnaschwitz, die als gefährlichste im Landkreis Bautzen gilt, hat sich am Donnerstagmorgen erneut ein Unfall ereignet.
An der Kreuzung bei Gnaschwitz, die als gefährlichste im Landkreis Bautzen gilt, hat sich am Donnerstagmorgen erneut ein Unfall ereignet. © LausitzNews/Jens Kaczmarek

Doberschau-Gaußig. Auf der gefährlichsten Kreuzung im Landkreis Bautzen hat sich erneut ein Unfall ereignet. Am Donnerstag gegen 8.30 Uhr stießen am Knoten von S119 und S120 in der Nähe von Gnaschwitz zwei Autos zusammen.

Den Unfallhergang beschreibt Torsten Jahn von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz so: Der Fahrer eines VW-Kleinbusses mit Bautzener Kennzeichen, der auf der Brösanger Straße aus Richtung Drauschkowitz in Richtung Doberschau unterwegs war, missachtete an der Kreuzung die Vorfahrt eines von links aus Richtung Bautzen kommenden Skodas mit Dresdner Kennzeichen.

Anzeige City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

16 Verkehrsunfälle in fünf Jahren

Beim Zusammenstoß entstand an den beiden Autos Schaden in Höhe von insgesamt rund 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand, wie eine Untersuchung der beiden Fahrer durch Rettungskräfte ergab.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Feuerwehrleute kümmerten sich um auslaufende Betriebsmittel.

Die Kreuzung gilt als gefährlichste im Landkreis Bautzen. In den vergangenen fünf Jahren gab es laut Polizei dort 16 Verkehrsunfälle, davon 14 mit Verletzten. Dabei wurden zwei Personen getötet, sieben schwer und 18 leicht verletzt. Auch in diesem Jahr ereigneten sich an der Stelle bereits mehrere Unfälle. (SZ)

Mehr zum Thema Bautzen