merken
PLUS Kamenz

Lasterfahrer bei Unfall schwer verletzt

Auf der B 97 in Laußnitz ist am Mittwochabend ein Mann mit seinem Lkw gegen zwei Bäume geprallt - mit heftigen Folgen.

Bei einem Unfall auf der B 97 in Laußnitz ist am Mittwochabend ein Mann schwer verletzt worden.
Bei einem Unfall auf der B 97 in Laußnitz ist am Mittwochabend ein Mann schwer verletzt worden. © Symbolfoto: SZ-Archiv

Laußnitz. Ein Schwerverletzter und hoher materieller Schaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Mittwochabend auf der B 97 in Laußnitz ereignet hat. Der Fahrer eines Scania-Sattelzuges war auf der Bundesstraße in Richtung Ottendorf-Okrilla unterwegs.

„Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Lkw nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum“, berichtet Franziska Schulenburg von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz. Der Baum knickte ab und wurde vom Fahrzeug mitgeschleift, das noch gegen einen weiteren Baum prallte, bevor es stehenblieb.

Anzeige
Vernünftige Rendite statt 0 % Zinsen
Vernünftige Rendite statt 0 % Zinsen

Geld anlegen. Klassische Zinsen kassieren. Das ist auf absehbare Zeit schwierig. Mit MeinInvest investiert man in die Zukunft!

Der 56-jährige Lasterfahrer erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die B 97 war bis gegen Mitternacht voll gesperrt. Die Bergung des Lasters dauerte bis in die Morgenstunden. Der entstandene Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Polizisten des Reviers Kamenz ermitteln jetzt, wie es zu dem Unfall kommen konnte. (SZ)

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz