merken
PLUS Bautzen

Verletzte nach Unfall auf der Bundesstraße

Im Bautzener Ortsteil Burk missachte ein 73-Jähriger die Vorfahrt und stieß mit seinem Audi mit einen Chevrolet zusammen.

Zu einem Unfall ist es am Sonnabend auf der B 156 bei Bautzen gekommen.
Zu einem Unfall ist es am Sonnabend auf der B 156 bei Bautzen gekommen. © Marko Förster

Bautzen. Zu einem Unfall mit zwei Verletzten ist es am Sonnabendnachmittag auf der Bundesstraße 156 im Bautzener Ortsteil Burk gekommen. Ein 73-Jähriger war gegen 12.15 Uhr mit seinem Audi auf der Burker Straße in Burk stadtauswärts unterwegs. An der Einmündung zur B 156 übersah er den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Chevrolet eines 29-jährigen Mannes , der in Richtung Bautzen auf der Bundesstraße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß.

Beide Fahrer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Auf der Bundesstraße kam es aufgrund des Zusammenstoßes zu leichten Verkehrsbehinderungen. (SZ)

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen