merken
PLUS Kamenz

Panschwitz-Kuckau: Motorrad und Kleinbus kollidieren

Der Kradfahrer verletzt sich bei dem Unfall im Ortsteil Siebitz schwer. Ein Rettungswagen bringt ihn ins Krankenhaus.

In Siebitz kollidierten ein Kleinbus und ein Krad. Der Fahrer des Motorrads musste zur Behandlung ins Krankenhaus.
In Siebitz kollidierten ein Kleinbus und ein Krad. Der Fahrer des Motorrads musste zur Behandlung ins Krankenhaus. © lausitznews.de

Panschwitz-Kuckau. Auf der Kreuzung von Kamenzer Straße (S 100) und Uhyster Straße (S 101) in Siebitz krachte es am Sonnabendnachmittag. Ein Motorradfahrer war auf der S 100 mit seiner BMW aus Bautzen in Richtung Kamenz unterwegs. An der Kreuzung Straße übersah nach Angaben der Polizei der 47-jährige Fahrer eines VW Multivan das Motorrad.

Der Kradfahrer (40) bremste zwar stark ab, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr ganz verhindern und krachte mit seinem Motorrad auf die Straße. Dabei verletzte sich der Fahrer leicht. Die ambulante Behandlung erfolgte in einem Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Anzeige
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk

Der Meister im Handwerk bietet alle Voraussetzungen für beruflichen Erfolg. So zählt der Meisterberuf international zu den angesehensten Abschlüssen.

An der Kreuzung kam es kurzzeitig in alle Richtungen zu Verkehrsbehinderungen. (SZ)

Mehr zum Thema Kamenz