Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bautzen
Merken

Geflüchtete Kinder basteln für Bautzen

Kinder aus dem Geflüchtetenlager Malakasa haben ihre Vorstellungen vom Weihnachtsfest gebastelt. Das Ergebnis wird nun ausgestellt.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Viele Kinder im Geflüchtetenlager Malakasa kennen Weihnachten nicht. In einem Projekt haben sie ihre Vorstellungen davon gebastelt - und nach Bautzen geschickt.
Viele Kinder im Geflüchtetenlager Malakasa kennen Weihnachten nicht. In einem Projekt haben sie ihre Vorstellungen davon gebastelt - und nach Bautzen geschickt. © Pressestelle Bautzen/Sahil Kahn

Bautzen. Eine kleine Ausstellung wird in den nächsten Tagen Gebasteltes zum Thema Weihnachten von Kindern aus dem Geflüchtetenlager Malakasa in Griechenland präsentieren. Zu sehen sind die Basteleien in den Fenstern des Rathauses und des Thespis Zentrums auf der Goschwitzstraße.

Obwohl viele Kinder im Geflüchtetenlager das Weihnachtsfest nicht kennen, haben sie für die Stadt Bautzen besondere Grüße zum Weihnachtsfest gebastelt. Junge geflüchtete Erwachsene gestalteten Spiel-und Bastelnachmittage, um den Kindern eine Abwechslung vom Alltag zu ermöglichen.

Die Initiatoren des Projektes Bettina Renner und Sahil Kahn animierten die Kinder, ihre Vorstellung vom Weihnachtsfest, dem Tannenbaum bis hin zu Pfefferkuchen aufzumalen. An zwei Tagen bastelten die Kinder und Jugendlichen ihre Vorstellungen und erhielten nebenbei noch spielerisch Einsichten rund um die Traditionen des Weihnachtsfestes.

In Malakasa selbst wird dieses Jahr auch Weihnachten gefeiert: Am 25.12.2020 gestaltet dort die in Eigeninitiative entstandene Schule „Wave of Hope“, eine Schule von Geflüchteten für Geflüchtete, ein Weihnachtsfest für Kinder und ihre Eltern - mit der gebastelten Dekoration und Bildern der Weihnachtskugeln, die Bautzener Kinder in den Kindergärten gestaltet haben.

Gefördert und unterstützt wird das Projekt von der Stadt Bautzen (Kulturbüro) und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. (asm)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.