merken
Bautzen

Vollsperrung in Wilthen

In den kommenden Wochen wird ein Abschnitt der Dresdener Straße erneuert. Deshalb gibt es eine Umleitung.

Achtung Baustelle heißt es ab 26. Oktober auf der Dresdener Straße in Wilthen.
Achtung Baustelle heißt es ab 26. Oktober auf der Dresdener Straße in Wilthen. © Symbolfoto: Steffen Unger

Wilthen. Die Dresdener Straße in Wilthen wird ab dem 26. Oktober in einem Abschnitt voll gesperrt. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten an der Asphaltdecke. Das teilt die  Stadtverwaltung mit.

Abgeschlossen werden die Bauarbeiten voraussichtlich am 16. Dezember. Bis dahin soll die Straße auf einem etwa 500 Meter langen Abschnitt zwischen der Kreuzung von Dresdener Straße/Bahnhofstraße und dem Abzweig der Straße Zum Dahrener Berg in drei Bauabschnitten erneuert werden. Hierfür arbeiten das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, der Abwasserzweckverband und die Stadtverwaltung zusammen.

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Auf lange Umleitungen müssen sich die Wilthener für die Dauer der Bauarbeiten nicht einstellen. Der Verkehr wird innerorts über die Neukircher Straße an der Baustelle vorbei geleitet. Vor Beginn der Baumaßnahme will die Stadtverwaltung die Anwohner der einzelnen Bauabschnitte genau über die geplanten Arbeiten informieren. (SZ/fsp)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen