SZ + Bautzen
Merken

Skilaufen im Kreis Bautzen: Diese Strecken sind präpariert

Von Neukirch über Steinigtwolmsdorf bis Sohland herrschen gute Bedingungen fürs Skiwandern. Und wann startet der Liftbetrieb?

Von Bettina Spiekert
 4 Min.
Teilen
Folgen
Hartmut Rösler kümmert sich seit vielen Jahren um die Loipen rund um Steinigtwolmsdorf. Mit dem Schneemobil hat er jetzt Strecken für Langläufer präpariert.
Hartmut Rösler kümmert sich seit vielen Jahren um die Loipen rund um Steinigtwolmsdorf. Mit dem Schneemobil hat er jetzt Strecken für Langläufer präpariert. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Bis zu 20 Zentimeter Schnee sind seit Sonntag im Landkreis Bautzen gefallen. Und die derzeit herrschenden Temperaturen unter dem Gefrierpunkt konservieren die weiße Pracht auch in den nächsten Tagen. Wintersportler haben also recht zeitig im Jahr erstmals die Möglichkeit, auf die Skier zu steigen oder den Schlitten zu nutzen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!