merken
Bautzen

Bautzener Backofenbauer haben neuen Leiter Technik

Stefan Mittag kümmert sich künftig bei der Bautzener Firma Debag um die Entwicklung und Produktion von Backöfen. Er bringt große Erfahrungen mit.

Stefan Mittag wird ab dem 1. Oktober Leiter Technik bei der Deutschen Backofen GmbH in Bautzen. Er hat damit die Verantwortung für rund 100 Mitarbeitern an den Debag-Standorten in Bautzen und Königsbrück.
Stefan Mittag wird ab dem 1. Oktober Leiter Technik bei der Deutschen Backofen GmbH in Bautzen. Er hat damit die Verantwortung für rund 100 Mitarbeitern an den Debag-Standorten in Bautzen und Königsbrück. © PR

Bautzen. Die Deutsche Backofenbau GmbH (Debag) wird zum 1. Oktober einen neuen Leiter Technik bekommen. Wie das Bautzener Unternehmen mitteilt, übernimmt Stefan Mittag die Position. Er hat damit die Verantwortung für die fünf technischen Teilbereiche Entwicklung, Innovation, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung sowie Produktion. Zu seinen Aufgaben gehört außerdem die Weiterentwicklung des Debag-Portfolios, bestehend aus Back-, Gär- und Kältetechnik. „Wir freuen uns auf seine Ideen und seinen technischen Weitblick, mit denen er unser Team sehr gut ergänzen wird“, erklärt Geschäftsführer Oliver Theiß.

Wie das Unternehmen außerdem mitteilt, wird Mittag „für eine effiziente Ressourcenplanung und die stetige Prozessoptimierung in allen technischen Bereichen verantwortlich sein“. Er übernehme damit die fachliche sowie disziplinarische Führung von rund 100 Mitarbeitern an den Debag-Standorten in Bautzen und Königsbrück.

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Weiterführende Artikel

Bautzener Backofenbauer hilft Flutopfern

Bautzener Backofenbauer hilft Flutopfern

Die Debag spendet 1.000 Euro für Bäcker in den Hochwassergebieten im Westen Deutschlands. Dort wurden mindestens 18 Backstuben zerstört.

Debag verstärkt Vertriebsteam

Debag verstärkt Vertriebsteam

Ein Bäckermeister und Betriebswirt kümmert sich künftig bei der Bautzener Firma um den Verkauf von Backtechnik. Er bringt große Erfahrungen mit.

Mittag ist 38 Jahre alt, verheiratet und lebt mit seiner Familie in Bad Muskau/Sachsen. Seinen Berufsweg begann er mit einer fundierten technischen Ausbildung als KFZ-Mechatroniker in der Fachrichtung Kommunikationstechnik. Danach studierte er an der Brandenburgisch Technischen Universität (BTU) in Cottbus, an der er 2013 seinen Abschluss als Master of Science absolvierte.

Anschließend begann er seine Laufbahn bei dem international agierenden Anlagenbauer „KREISEL GmbH & Co. KG“ in Krauschwitz. 2017 wurde er Leiter Technik und Entwicklung und verantwortete in dieser Position den gesamten Bereich Technik. (SZ)

Mehr zum Thema Bautzen