merken
Bautzen

Debag verstärkt Vertriebsteam

Ein Bäckermeister und Betriebswirt kümmert sich künftig bei der Bautzener Firma um den Verkauf von Backtechnik. Er bringt große Erfahrungen mit.

Die Bautzener Backtechnik-Firma Debag verstärkt ihr Vertriebsteam.
Die Bautzener Backtechnik-Firma Debag verstärkt ihr Vertriebsteam. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Die Bautzener Firma Debag Deutsche Backofenbau Gesellschaft verstärkt ihr Vertriebsteam. Zum 1. Februar dieses Jahres übernimmt Carsten Wagler die Position des Verkaufsleiters für Deutschland und Österreich.

„Als Bäckermeister und Betriebswirt verfügt er nicht nur über tiefgründiges und langjähriges Fachwissen im Bäckerhandwerk, er ist auch ein Vertriebsprofi im Bereich der Backofentechnik“, sagt Geschäftsführer Oliver Theiß. Zuvor war Wagler unter anderem als Frischemanager bei einem großen Lebensmitteleinzelhändler und als Verkaufsleiter Deutschland für einen Backofenlieferanten tätig.

Anzeige
Frühlingsgefühle im Haus Rosengarten
Frühlingsgefühle im Haus Rosengarten

Die Diakonie Liberia sucht ab März neue Mitarbeiter (m/w/d) in den Bereichen Tagespflege und ambulanter Pflegedienst.

Die Debag stellt Ofen-, Back-, Gär- und Kältetechnik vor allem für Bäckerbetriebe her. „Nachdem wir 2020 unsere Produktionskapazitäten für Ladenbacköfen um 40 Prozent erhöht haben, ist die personelle Aufstockung des Vertriebsteams im Jahr 2021 ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Zukunft", so der Geschäftsführer. Kunden sollen einer deutlich intensiveren Betreuung profitieren. (SZ)

Carsten Wagler ist ab Februar bei der Bautzener Firma Debag Verkaufsleiter für Deutschland und Österreich.
Carsten Wagler ist ab Februar bei der Bautzener Firma Debag Verkaufsleiter für Deutschland und Österreich. © Debag

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen