Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Warum der Wolf die Schafe im Landkreis Bautzen so mag

Nirgendwo in Sachsen reißt der Wolf so viele Schafe wie im Kreis Bautzen. Eine Suche nach den Ursachen.

Von Tim Ruben Weimer
 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Landwirtin Veronika Schuba hält in Neudorf-Klösterlich bei Wittichenau 70 Schafe. Zum Schutz vor den Wölfen kommen sie nachts in den Stall.
Landwirtin Veronika Schuba hält in Neudorf-Klösterlich bei Wittichenau 70 Schafe. Zum Schutz vor den Wölfen kommen sie nachts in den Stall. © Gernot Menzel

Wittichenau. Veronika Schuba bugsiert ihren weißen Dacia über die buckelige Schafweide am Dorfrand. Ein Kranich und mehrere Reiher fliegen am Himmel, am hintersten Rand des 40 Hektar großen Geländes grasen Schubas 70 Schafe. "Ich lebe und arbeite im Paradies", sagt die 66-Jährige.

Ihre Angebote werden geladen...