merken
Bautzen

Beim Zigarettenschmuggel ertappt

Unerlaubte Fracht haben Polizisten jetzt in Bautzen bei einen Mann gefunden. Und sie stellten noch ein Vergehen fest.

Geschmuggelte Zigaretten und ein gestohlenes Kleinkraftrad haben Polizisten dieser Tage in Bautzen entdeckt.
Geschmuggelte Zigaretten und ein gestohlenes Kleinkraftrad haben Polizisten dieser Tage in Bautzen entdeckt. © Symbolfoto: SZ-Archiv/Rene Meinig

Bautzen.  Beim Zigarettenschmuggel haben Bundespolizisten jetzt einen 48-jährigen Deutschen ertappt. Der Mann aus Nordrhein-Westfalen kam mit einem Mercedes-Kleintransporter am vergangenen Freitag aus Tschechien. Auf der A 4 bei Bautzen wurde er kontrolliert. Dabei fanden die Beamten acht Stangen Zigaretten.

Wie Alfred Klaner von der Bundespolizeiinspektion Ebersbach berichtet, gab der Mann an,  Nichtraucher zu sein. Die Zigaretten habe er für seine Ehefrau und einen Freund mitbringen wollen. Das machte die Sache noch schlimmer. Erlaubt sind maximal vier Stangen - und auch nur für den Eigenbedarf.

Anzeige
Schwarz, schwärzer, ELBEPARK
Schwarz, schwärzer, ELBEPARK

Die besten Angebote des Jahres gibt´s traditionell am letzten Freitag im November: beim SALE Friday.

Beim Blick ins Fahndungssystem stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein Fahrverbot verhängt war. Deshalb war seine Reise in Bautzen zu Ende. Er muss sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen Steuerhehlerei verantworten. (SZ)

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Skoda Octavia in Sohland gestohlen

Sohland. Einen Skoda Octavia haben unbekannte Täter in Sohland gestohlen. Das Auto hatte an der Bahnhofstraße gestanden. Bemerkt wurde der Diebstahl am Sonntagmittag. Er hat sich in den zurückliegenden Tagen seit dem 26. Oktober ereignet.Wie Franziska Schulenburg von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz berichtet, ist der Skoda Octavia acht Jahre alt. Der Zeitwert des Autos beläuft sich auf etwa 9.000 Euro. Die Soko Kfz leitete eine sofortige Fahndung ein und übernahm die weiteren Ermittlungen. (SZ)

Zeugen zu Unfallflucht entwendet

Nadelwitz. Zu einem Fall von Unfallflucht ermittelt die Polizei im Bautzener Ortsteil Nadelwitz.  Am Freitag zwischen 11.30 und 12 Uhr war auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Niederkainaer Straße in Höhe der dortigen Apotheke ein weißer Landrover beschädigt worden, der dort parkte. Als der Eigentümer von seinen Besorgungen zurückkehrte, stellte er Beschädigungen an seinem Auto fest. Der Schaden wird auf zirka 800 Euro beziffert, berichtet Anja Leuschner von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz.

Die Polizei sucht nun den Fahrer oder die Fahrerin eines älteren dunkelgrünen VW Kleinwagens. Dieses Auto parkte neben dem beschädigten Landrover und könnte den Unfall verursacht haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bautzen entgegen. 

Kontakt: Telefon 03591 3560

Gestohlenes Kleinkraftrad gefunden

Bautzen. Ein doppelter Erfolg gelang Polzisten bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag auf der Thomas-Müntzer-Straße in Bautzen. Beim Fahrer eines tschechischen Citroens reagierte ein Drogentest positiv auf Amphetamine. Im Fahrzeug des 55-Jährigen entdeckten die Beamten ein Kleinkraftrad. Ermittlungen ergaben, dass es zwei Wochen zuvor entwendet worden war. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Gegen den Mann laufen jetzt Ermittlungen wegen besonders schwerem Diebstahl. Außerdem erwarten ihn ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

Cannabis-Ernte sichergestellt

Hoyerswerda. Die Cannabis-Ernte eines 61-Jährigen habe Polizisten am Sonntagvormittag im Hoyerswerdaer Ortsteil Zeißig beendet. Der Deutsche hatte die Ernte bereits eingeholt und auf einen Autoanhänger verladen. Die Beamten stellten die Pflanzen sicher und erstatteten Anzeige wegen illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln. Der Kriminaldienst ermittelt.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen