merken
Zittau

Einzigartiges Musikprojekt für Grundschule

Im Kultur- und Gästehaus von Bechstein gibt es in Seifhennersdorf nicht nur Konzerte. Bald lernen hier auch Kinder auf modernen Instrumenten Klavier spielen.

Im neuen Kultur- und Gästehaus von Bechstein in der Nordstraße in Seifhennersdorf hat auch die Kreismusikschule eine Außenstelle.
Im neuen Kultur- und Gästehaus von Bechstein in der Nordstraße in Seifhennersdorf hat auch die Kreismusikschule eine Außenstelle. © Matthias Weber/photoweber.de

Ein einzigartiges Musikerlebnis wird jetzt den Seifhennersdorfer Grundschülern ermöglicht. Im kommenden Schuljahr erhalten die Schüler der Grundschule die Gelegenheit, sich im Rahmen des Projektes "Spiel Kla4" an modernen Bechstein-Instrumenten im Klavierunterricht zu versuchen. Das berichtet die Kreismusikschule. 

Der Fokus liegt dabei auf den Kindern, die ohne diese Initiative vielleicht keine Möglichkeit hätten, erste Erfahrungen an Tasteninstrumenten zu machen. Sie können sich am Instrument ausprobieren. Neben bewusstem Bedenken und Benennen der Klangreize bis hin zur grafischen Symbolik wird mit dem Projekt gleichzeitig das Wahrnehmen und Hören geschult.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Klavierspielen mit Kopfhörern

Eine Besonderheit bildet dabei der Gruppenunterricht. Er soll gleichzeitig an vier Instrumenten aus der Academy-Modell-Reihe der Klavier Manufaktur C. Bechstein stattfinden. Academy Klaviere verfügen über die übliche Klaviermechanik und zusätzlich über eine digitale Komponente, die es möglich macht, das Klavierspiel ausschließlich über Kopfhörer wahrzunehmen, heißt es. 

Mit diesem Instrument und einem entsprechenden pädagogischen Konzept, ist ein besonderer Klavierunterricht in Kleingruppen und eine nachhaltige Erfahrung für die Kinder möglich. Das Projekt wird zu 100 Prozent gefördert. Die Kreismusikschule erhält dafür 15.110 Euro.

"Spiel Kla4" wird als offenes Ganztagsangebot für die Kinder der Grundschule im Schulteil der Kreismusikschule „Vielharmonie“ in Seifhennersdorf angeboten. Die Grundschule liegt nur wenige Meter entfernt von der Außenstelle der Kreismusikschule im neu entstandenen C. Bechstein-Kultur- und Gästehaus im Ortskern der Stadt. 

Weiterführende Artikel

Klickstark: Sommerfest statt Jacobimarkt

Klickstark: Sommerfest statt Jacobimarkt

Mehr geht wegen Corona nicht. 1.000 Gäste sind beim Fest in Neugersdorf erlaubt. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Montag berichteten.

Die C. Bechstein Pianofortemanufaktur GmbH hatte das Gebäude des ehemaligen Penny-Marktes in der Nordstraße in Seifhennersdorf ausgebaut. An den einstigen Einkaufsmarkt erinnert jedoch schon lange nichts mehr. Im Kultur- und Gästehaus des Klavierbauers gibt es neben einem großen Konzertsaal  und der Außenstelle der Kreismusikschule seit Kurzem auch noch Carl's Musik-Kaffee.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau