merken
Bautzen

Bei Nechern brennt ein Feld

Feuerwehren mussten am Freitagnachmittag in die Nähe von Nechern ausrücken. Dort stand eine Ackerfläche in Flammen.

Feuerwehren löschten den Feldbrand bei Nechern.
Feuerwehren löschten den Feldbrand bei Nechern. © Lausitznews

Nechern. Am Freitagnachmittag kam es kurz nach  16 Uhr an der Staatsstraße bei Nechern zu einem Feldbrand. Zwei Brandstellen von jeweils einen Hektar standen südlich der Autobahn in Flammen. 

Die Landwirte hatten schon mit eigenen Mitteln mit der Brandbekämpfung begonnen, brauchten dennoch die Hilfe der umliegenden Feuerwehren. Diese rückten teilweise sogar aus Bautzen an, um den Feldbrand zu löschen. Letztlich konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. In Einsatz waren die Feuerwehren aus Guttau, Kleinbautzen, Baruth, Preititz, Malschwitz, Rackel und Bautzen, so ein Sprecher der Rettungsleitstelle. Zur Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Angaben. Auch zur Brandursache ist noch nichts bekannt.(SZ)

JABS
JABS – Euer Zukunftsportal
JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Mehr zum Thema Bautzen