merken

Bergsteigerchor gibt Adventskonzert

Der Bergsteigerchor Sebnitz wird am 22.Dezember ein Adventskonzert in der katholischen Kirche der Stadt geben. Mit dem Auftritt zwei Tage vor Heiligabend wolle man das ungeduldige Warten verkürzen und die Vorfreude auf das Fest vergrößern, teilen die Sänger mit.

Der Bergsteigerchor Sebnitz wird am 22. Dezember ein Adventskonzert in der katholischen Kirche der Stadt geben. Mit dem Auftritt zwei Tage vor Heiligabend wolle man das ungeduldige Warten verkürzen und die Vorfreude auf das Fest vergrößern, teilen die Sänger mit. Dargeboten werden weihnachtliche und heimatliche Stücke sowie die bekannten Berglieder des Chors. Derzeit bereiten sich die Sänger auf das Adventskonzert vor, mit dem der Chor ein ereignisreiches Jahr beschließen will.

Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Der 1928 gegründete Bergsteigerchor Sebnitz feierte in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Dazu standen eine ganze Reihe besonderer Auftritte auf dem Plan, darunter ein gemeinsames Konzert mit dem Uralkosakenchor Andrej Scholuch in der Kirche Lohmen sowie das Jubiläumskonzert in der Stadthalle Sebnitz und das Sängerhoffest mit den zwei Partnerchören des Sächsischen Bergsteigerbundes. (SZ/dis)