merken

Löbau

Berthelsdorfer blasen "Wasser Marsch!"

Die prominenten Blasmusiker spielen beim Lagunenfest mitten im See.

Die Berthelsdorfer Blasmusik stürzte sich in die Fluten.
Die Berthelsdorfer Blasmusik stürzte sich in die Fluten. ©  Matthias Weber

Mit der schon traditionellen Seewoche startete am Freitag der Berzdorfer See in den Hochsommer. Und das Wochenende brachte auch gleich einen ersten Höhepunkt. Erstmals während der Seewoche stieg am Südufer auch das Lagunenfest an der Blauen Lagune nahe Schönau-Berzdorf.

Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Zum Programm gehören da etwa für die Wassersportler eine Segelregatta oder das illuminierte Nachtsegeln. Am Strand gibt's Beachvolleyball und Party mit jeder Menge Musik. Als echte Wasserratten erwiesen sich am Sonntag die Musiker der Berthelsdorfer Blasmusik. Denen war wohl so heiß, dass sie sich nicht mal die Zeit nahmen, alle ihre Klamotten abzulegen, bevor sie sich samt ihren Instrumenten für ein kleines Konzert in den See stürzten. Da bekommt der Begriff Wassermusik gleich eine ganz neue Bedeutung. Für Musiker und das Publikum war's eine riesige Plantsch-Gaudi.

Mehr Lokalthemen finden Sie hier

www.sächsische.de/zittau

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/loebau