Anzeige

Jetzt Studienluft schnuppern in Bautzen

Der Landkreis Bautzen bietet vielfältige berufliche Perspektiven. Welche das sind? Die Berufsakademie Sachsen stellt sie in zwei ungewöhnlichen Veranstaltungen vor!

Reinschnuppern in das Studium der Träume ist in der Berufsakademie Sachsen kein Problem.
Reinschnuppern in das Studium der Träume ist in der Berufsakademie Sachsen kein Problem. © Bild: PR/ Berufsakademie Sachsen

Wie einfach wäre es, das berufliche Ziel in ein Navigationssystem einzugeben und der fertige Weg wird in kürzester Zeit ausgeworfen ... Aber wer sagt, dass das nicht geht?  
Die Berufsakademie Sachsen bietet am Standort Bautzen pünktlich zum Jahresauftakt Veranstaltungen an, die genau dieses Navi in Sachen Karriere sind. Egal ob Eltern oder junge Menschen, die auf der Suche nach dem "Wie gehts weiter?" sind: Dank des Zukunftsnavis finden sie Hilfe. Dabei zeigt sich auch ganz klar, dass es nie DEN einen Weg gibt. Ob der kürzeste, der mit den meisten Umgehungsstraßen oder der kurvenreichste Weg der richtige ist, das kann hier gemeinsam mit den unterschiedlichsten Experten herausgefunden werden. 

Das Zukunftsnavi

Die zentrale Messe zur Berufs- und Studienorientierung am 1. Februar 2020 informiert von 9 bis 13 Uhr rund um Themen wie Praktika, Ausbildungsplätze oder Studienangebote. Mit dabei sind ca. 95 Aussteller. Neben regionalen Unternehmen auch IHK, Handwerkskammer oder die Bundesagentur für Arbeit. Das Zukunftsnavi ist eine gemeinsame Veranstaltung des Arbeitskreises Schule Wirtschaft  Bautzen. Als weiteres Angebot gibt es an diesem Tag unterschiedliche Studienberatungen. Unter anderem zu den Studiengängen der Staatlichen Studienakademie Bautzen. Aber auch eine Lehrstellenbörse wird organisiert, zudem ist das neue Laborgebäude der Berufsakademie an diesem Tag zur Besichtigung geöffnet.

Der Eintritt ist für Besucher frei - und eine kleine Stärkung wird im Speiseraum der Mensa auch angeboten.

Ab ins Schnupperstudium!

Die zweite perfekte Gelegenheit ist das Schnupperstudium. Eine Woche lang, vom 17. bis 21. Februar 2020, kann „dual studieren“ ausprobiert werden!  An jedem Tag bietet einer der verschiedenen Studiengänge Informationsveranstaltungen und Vorlesungen an. Das hilft Interessierten schnell dabei, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es ist möglich, sich entweder nur für einen Tag anzumelden, aber auch für mehrere. 

  • 17. Februar 2020: Wirtschaftsingenieurwesen
  • 18. Februar 2020: Elektrotechnik
  • 19. Februar 2020: Medizintechnik
  • 20. Februar 2020: Wirtschaftsinformatik
  • 21. Februar 2020: Betriebliches Ressourcenmanagement / Public Management

Weitere Informationen rund um das Schnupperstudium gibt es hier.

Interesse?

Anmeldung bis 13. Februar 2020 unter Angabe von: Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Klassenstufe, Schule und gewählter Studiengang/Studiengänge an:

[email protected]

Berufsakademie Sachsen

02625 Bautzen

www.ba-bautzen.de