merken

Zittau

Besteht Chance auf Straferlass?

Die im Saarland für unverwertbar eingestuften Fotos des Blitzers Traffistar S 350 haben Temposünder auch bei hiesigen Blitzern hoffen lassen.

Fotos des Blitzers vom Typ Traffistar S 350 dürfen im Saarland nicht mehr verwertet werden. Und hier?
Fotos des Blitzers vom Typ Traffistar S 350 dürfen im Saarland nicht mehr verwertet werden. Und hier? ©  dpa (Symbolbild)

Geblitzte Temposünder im Süden des Landkreises Görlitz können nicht hoffen, einer Strafe zu entgehen: Der vom Verfassungsgerichtshof des Saarlandes monierte Blitzer vom Typ "Traffistar S 350" kommt hier - im Gegensatz zum Landkreis Bautzen oder der Stadt Dresden zum Beispiel - nicht zum Einsatz. Das erklärten das Landratsamt und die Stadt Löbau auf SZ-Anfrage sowie das Innenministerium des Freistaates für die Polizei in einer kleinen Anfrage. Der Kreis, die Stadt und die Polizei blitzen in der Region Löbau-Zittau.

Der Verfassungsgerichtshof des Saarlandes hatte vor Kurzem die Fotos des Blitzers von Jenoptik für nicht verwertbar erklärt. Das Urteil hat zwar vorerst nur für das Saarland Gültigkeit, könnte sich aber nachfolgend auf ganz Deutschland auswirken. Der Hersteller hat ein Software-Update angekündigt, um die Mängel abzustellen. 

Anzeige
Hinter den Kulissen der Saftpressen

Am 21. September 2019 haben Interessierte die Möglichkeit zu erfahren, wie der leckere Saft in die Flasche kommt. 

Weitere lokale Nachrichten:

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau