merken
Freital

Betrugsversuch am Telefon

Einem Mann aus Kreischa wird erzählt, er habe knapp 50.000 Euro gewonnen. Zuvor sollte er aber erst mal zahlen.

© Archiv/Armin Weigel/dpa

Mit einem falschen Gewinnversprechen hat eine unbekannte Anruferin versucht, einen Mann aus Kreischa in die Falle zu locken. Wie die Polizei mitteilt, rief die Frau bei dem 56-Jährigen an und erzählte ihm, dass er Bargeld in Höhe von 49.900 Euro gewonnen habe.

Um den angeblichen Gewinn einzulösen, sollte er zuvor jedoch als eine Art Gebühr  Gutschein-Karten im Wert von 900 Euro erwerben und deren Codes bei einem folgenden Anruf an die Frau übermitteln. 

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Der Mann ließ sich auf die Sache nicht ein und erstatte Anzeige bei der Polizei an. Ein Vermögensschaden trat somit nicht ein. (SZ)

Mehr zum Thema Freital