merken
Görlitz

Betrunkene Radlerin beleidigt Polizisten

Der Vorfall ist am Mittwoch in Görlitz an der Sattigstraße passiert. Jetzt erwarten die Frau Konsequenzen.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: dpa

Polizisten haben am Mittwochabend eine offenbar betrunkene 32-jährige Deutsche mit ihrem Fahrrad an der Sattigstraße in Görlitz erwischt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von umgerechnet 1,86 Promille, teilt Polizeisprecher Kai Siebenäuger mit. Die Ordnungshüter veranlassten eine Blutentnahme und verboten ihr weiterzufahren. Die Frau reagierte darauf, indem sie die Polizisten mehrfach beleidigte. Die Beamten ermitteln wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Beleidigung. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz