merken

Bautzen

Betrunkener baut Unfall

Beim Auffahren auf die Autobahn kracht ein 33-Jähriger auf einen haltenden Golf. Der Grund dafür war schnell gefunden.

© dpa

Bautzen. 10.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich Donnerstagnachmittag  an der Autobahnauffahrt Bautzen-Oste ereignet hat. Verursacht wurde er von einem 33-Jährigen, der mit seinem Skoda Superb auf einen  Golf gekracht ist. Dessen 50-jährige Fahrerin hatte am Ende der Einfädelspur verkehrsbedingt halten müssen. Sie und der Unfallverursacher blieben unverletzt. Auf den 33-Jährigen kommt eine Menge Ärger zu, denn der hatte knapp 1,6 Promille Alkohol im Blut. (SZ)

Anzeige
Mit 2 Gratis-Tipps zum Eurojackpot

Der Topf ist voll. Auch in der vergangenen Ziehung wurde der Eurojackpot nicht geknackt und wartet nun mit einem 90-Millionen-Mega-Jackpot auf einen Gewinner. 

Rüttelplatte gestohlen

Doberschau-Gaußig. In der Nacht zu Donnerstag hat sich auf einen Baustellengelände an der Drauschkowitzer Straße in Brösang ein Diebstahl ereignet. Die Täter entwendeten von dort eine Rüttelplatte im Wert von 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Anhänger mit kaputter Bremse auf der Autobahn

Bautzen. Ein Kleinlaster mit Hänger ist Donnerstagabend auf der Autobahn an der Abfahrt Bautzen-Ost kontrolliert worden. Dabei fiel auf, dass die Bremse des Hängers nicht funktionierte. Der mit Stahlbehältern beladene Hänger wurde stillgelegt, Auf den 37-jährigen Fahrer aus Polen kommt ein Bußgeldverfahren zu.

Kupferdiebe am Werk

Kamenz. An den PVC-Anschlusskästen zweier Grundstücke an der Jesauer Gartenstraße haben sich Diebe zu schaffen gemacht. Die Täter öffneten die Kästen gewaltsam und zogen die Sicherungen. Daraufhin trennten sie etwa 30 Meter eines Starkstromkabels ab und entfernten die Gummiummantelung. Die Schadenshöhe ist bisher nicht beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt. 

Zwei Fahrzeuge in Flammen

Schwepnitz. Am frühen Freitagmorgen sind aus bislang noch unklarer Ursache zwei Autos auf einem Unternehmensgelände an der Ortrander Straße in Schwepnitz in Brand geraten. Ein Ford Escort und ein VW Polo im Wert von je 100 Euro standen in Flammen. Es bestand indes nicht die Gefahr, das Feuer könnte sich auf ein Gebäude übertragen. Eine Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen, die Kripo ermittelt.

Einbruch in die Begegnungsstätte

Oßling. Unbekannte haben sich in der Nacht zu Donnerstag unberechtigt auf dem Gelände eines Vereinsgeländes im Oßlinger Ortsteil Döbra zu schaffen gemacht. Wie ein 18-Jähriger bei der Polizei zu Protokoll gab, hatte er am Morgen bemerkt, dass der auf dem Vereinsgelände befindliche Blechcontainer offenstand. Außerdem habe er Schäden an einem Fenster und einer Tür festgestellt. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnte der Mann noch nicht sagen, ob die Täter außer ein paar Flaschen Bier aus dem Container noch weitere Gegenstände gestohlen haben. Der Sachschaden, welchen die Einbrecher zurückließen, betrug 1.000 Euro. 

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special