merken

Betrunkener Senior schläft in seinem VW ein

Eine Autofahrerin bemerkte, dass der Fahrer in Boxberg Schlangenlinien fuhr. Lange hielt dieser das aber nicht durch.

©  dpa

Eine aufmerksame Autofahrerin hat der Polizei am Dienstagmittag mitgeteilt, dass ein VW Golf in Schlangenlinien von Kringelsdorf in Richtung Klitten unterwegs war. Polizisten fanden das Auto in Klitten an einer Tankstelle an der Straße der Jugend stehend auf. Der 68-jährige deutsche Fahrer lag bei offener Tür auf der Rücksitzbank. Ein Mitarbeiter der Tankstelle hatte ihn fahrend gesehen und ihm den Fahrzeugschlüssel abgenommen. Der Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von umgerechnet 1,68 Promille. Eine Blutentnahme folgte, ebenso wie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (SZ)

Mehr lokale Artikel:

TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!

www.sächsische.de/niesky