merken

Dresden

Betrunkenes Duo beschädigt Autos

Der Sonntagmorgen begann für mehrere Fahrzeughalter in der Südvorstadt mit Ärger. 

© dpa

Zunächst Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen insgesamt acht Autos an der Hochschulstraße beschädigt. Die Täter traten an den Wagen und einem Motorrad Außenspiegel ab, teilte die Polizei am Montag mit.

Einsatzkräfte erwischten unweit der demolierten Fahrzeuge zwei 21 und 22 Jahre alte Deutsche, die von Zeugen erkannt worden waren. Die beiden jungen Männer hatten vor der Tat offenbar großen Durst, Alkoholtests bei ihnen ergaben 1,2 und 1,6 Promille.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das Kleid für den schönsten Tanz der Saison

Ballkleider gibt es wie Sand am Meer.  Mit diesem Tipp hat die Suche ein Ende.

Die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nicht nennen. Fest steht hingegen, dass gegen die zwei Männer nun wegen Sachbeschädigung ermittelt wird. (mja)

Osterüberraschung