merken
Großenhain

Bewerben für die Messe Öhringen

Sie wird in Großenhains Partnerstadt vom 30. September bis 3. Oktober 2021 stattfinden. Großenhainer Betriebe waren schon mehrfach vertreten.

Öhringens Oberbürgermeister Michler (l.) schaute sich 2018 den Multikon aus Großenhain an.
Öhringens Oberbürgermeister Michler (l.) schaute sich 2018 den Multikon aus Großenhain an. © Stadtverwaltung Großenhain

Großenhain/Öhringen. Nächstes Jahr wird es wieder eine Wirtschaftsmesse in der Großenhainer Partnerstadt Öhringen geben. Das teilte die baden-württembergische Stadt jetzt mit. Die Messe im Park präsentiert sich von Donnerstag, 30. September, bis Sonntag, 3. Oktober 2021. Die Planungen beginnen nun unter Hochdruck. Auch Großenhainer Firmen können wie in früheren Jahren teilnehmen.  

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Die "Messe Öhringen" findet seit 20 Jahren in einem dreijährigen Rhythmus und im Wechsel mit der Wirtschaftsmesse Hohenlohe in Künzelsau statt. Sie konnte sich im Veranstaltungskalender der Region von Beginn an als attraktive Verbrauchermesse etablieren. Mit der „Messe im Park“ wurde ein innovatives, attraktives, wirtschaftliches und unverwechselbares Zukunftskonzept geschaffen, das Öhringen als Wirtschafts- und Messestandort in Hohenlohe weiter voranbringen wird, teilt die Stadtverwaltung mit.

Weiterführende Artikel

Großenhain bei der Öhringen-Messe

Großenhain bei der Öhringen-Messe

Die achte Messe in der Partnerstadt soll über den 3. Oktober Open-Air stattfinden. Auch Großenhainer sind vielleicht dabei.

Das neue Messegelände zieht sich von der "Kultura" über die Grünflächen an der historischen Stadtmauer bis hin zum wunderschönen Hofgarten und findet seinen Abschluss mit der Programmbühne auf dem Marktplatz. So rückt die Messe direkt an die Innenstadt, Besucherströme können optimal vom innerstädtischen Handel genutzt werden. Rund 35.000 potentielle Kunden, Mitarbeiter und Gäste werden an den vier Messetagen in die Region und an den Standort Öhringen gelockt. (SZ)

Interessierte Aussteller können sich direkt beim Messeveranstalter D. Koenitz GmbH bewerben: [email protected] oder Telefon 0261-9839930.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain