merken

Biker angefahren

Ein 71-Jähriger kollidiert mit einem Audi und stürzt. Den Unfallverursacher kümmert’s nicht. Mehr dazu und weitere Meldungen im neuesten Polizeibericht.

© Marko Förster

Ein 71-Jähriger kollidiert mit einem Audi und stürzt. Den Unfallverursacher kümmert’s nicht. Mehr dazu und weitere Meldungen im neuesten Polizeibericht.

Anzeige
Badespaß und Erholung zugleich

Das Freizeitzentrum "Hains" ist für erholsame Stunden und schweißtreibende Sportangebote bekannt.

Polizeibericht vom Dienstag

Motorradfahrer verletzt – Zeugen gesucht

Pirna. Montagmittag wurde ein Motorradfahrer (71) bei einem Verkehrsunfall auf der Krietzschwitzer Straße leicht verletzt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der 71-Jährige befuhr mit seiner BMW gegen 11.40 Uhr die Krietzschwitzer Straße (B 172) in Richtung Pirna. An der Einmündung Struppener Straße bog ein roter Audi auf die Krietzschwitzer Straße in Richtung Stadtzentrum ein. Der Motorradfahrer konnte trotz Bremsung einen Zusammenstoß mit dem Audi nicht mehr verhindern. Er stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Motorrad entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Der Audi setzte seine Fahrt in Richtung Pirna, ohne anzuhalten, fort.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann weitere Angaben zu dem roten Audi älteren Baujahrs oder dessen Fahrer machen? Zeugen, welche noch nicht von der Polizei gehört wurden, werden gebeten, sich im Polizeirevier Pirna oder unter der Rufnummer 0351 4832233 bei der Polizeidirektion Dresden zu melden.

Unfall mit Sachschaden

Neustadt. Im Ortsteil Krumhermsdorf kollidierten am Montag zwei Fahrzeuge. Der Fahrer (43) eines VW Kleintransporters befuhr die Hauptstraße und wollte nach links auf die Schönbacher Straße abbiegen. Dabei stieß er mit einem aus Richtung Neustadt kommenden Hyundai (Fahrer 74) zusammen. Verletzt wurde niemand. An den beiden Autos entstand ein Schaden von rund 9000 Euro.

Skoda prallt gegen Baum

Sebnitz. In Sebnitz ist am Montgavormittag ein Pkw von der Straße abgekommen. Gegen 9 Uhr war der Fahrer (53) eines Skoda Fabia auf der Verbindungsstraße zwischen Neustadt und Sebnitz unterwegs. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab und stieß zunächst gegen eine Leitplanke. Anschließend geriet er auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Baum. Der 53-Jährige blieb trotz der mehrmaligen Kollisionen unverletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 9000 Euro.

Unter Drogeneinfluss am Steuer

Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Die Polizei hat einen unter Drogen stehenden Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Montagnacht kontrollierten Beamte des Polizeireviers Sebnitz einen Opel Corsa, der auf der Wünschendorfer Straße unterwegs war. Dabei stellten sie fest, dass der Fahrer (31) unter Drogeneinfluss stand. Ein Test verlief positiv auf Cannabis und Amphetamine. Daraufhin wurde bei dem 31-Jährigen eine Blutentnahme durchgeführt und gegen ihn Anzeige gestellt.

BMW gestohlen

Wilsdruff. Im Ortsteil Herzogswalde ist Montagnacht ein SUV verschwunden. Der schwarzen BMW X3 wurde von der Straße Am Rosengarten gestohlen. Der Zeitwert des drei Jahre alten Wagens ist nicht bekannt.

Diebe steigen in Garage ein

Stolpen. Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in eine Garage an der Pirnaer Landstraße eingebrochen. Die Täter hebelten die Zugangstür auf und bauten die Musikanlage sowie den Luftfilter aus einem VW Corrado aus, der in der Garage stand. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor.

1 / 6