SZ + Döbeln
Merken

Grundschule Gersdorf: Sanierung geht voran

114.000 Euro Fördergeld hat Hartha für die Grundschule Gersdorf bekommen. Bis August soll die Schule von außen wie neu aussehen.

Von Erik-Holm Langhof
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die äußerliche Sanierung der Grundschule im Harthaer Ortsteil Gersdorf geht voran. Im sogenannten Altbau werden in diesem Bauabschnitt derzeit alle alten Fenster gegen neue ausgetauscht.
Die äußerliche Sanierung der Grundschule im Harthaer Ortsteil Gersdorf geht voran. Im sogenannten Altbau werden in diesem Bauabschnitt derzeit alle alten Fenster gegen neue ausgetauscht. © Erik-Holm Langhof

Hartha. Es geht voran an der kleinen Grundschule im Harthaer Ortsteil Gersdorf. Bauarbeiter sind fleißig rund um das Schulgebäude im Einsatz, um neue Fenster einzubauen und die Außendämmerung fertigzustellen. Seit Anfang Mai sind sie vor Ort, bis Mitte August soll die Baumaßnahme fertig sein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!