merken
Arbeit und Bildung

Zukunfts-Navi für 2021 abgesagt

Die Bautzener Veranstaltung zur Berufsorientierung war bereits einmal verschoben worden. Nun ziehen die Organisatoren die Reißleine.

Tipps für Wege zum Traumberuf gibt es beim Zukunfts-Navi der Berufsakademie Bautzen - allerdings erst wieder 2022.
Tipps für Wege zum Traumberuf gibt es beim Zukunfts-Navi der Berufsakademie Bautzen - allerdings erst wieder 2022. © AdobeStock

Mit dem Zukunfts-Navi will die Berufsakademie Bautzen jungen Leuten Orientierung für den Weg ins Berufsleben geben. Corona-bedingt wurde die für Herbst 2020 geplante Veranstaltung auf Anfang März 2021 verlegt. Nun teilten die Organisatoren mit, dass das Zukunfts-Navi in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Eine Realisierung sei unter den aktuellen Bedingungen der Pandemie nicht möglich.

ELBEPARK Dresden
Der ELBEPARK bietet mehr
Der ELBEPARK bietet mehr

180 Läden, 5.000 kostenlose Parkplätze und zahlreiche Freizeitangebote sorgen für stressfreies und vergnügtes Einkaufen im ELBEPARK. Jetzt Angebote entdecken.

Als Ersatz haben die Veranstalter auf der Website der Staatlichen Studienakademie Bautzen www.ba-bautzen.de eine Ausstellerübersicht mit regionalen Ausbildungs- und Studienangeboten mit Verlinkung zu den Firmen erstellt. So wolle man jungen Leuten trotzdem die Möglichkeit geben, Informationen zu regionalen Unternehmen und Bildungsangeboten abzurufen und mit Firmen in Kontakt zu treten.

Und: Der Termin für das nächste Zukunfts-Navi steht bereits - der 29. Januar 2022. (aks)

Mehr zum Thema Arbeit und Bildung