Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bischofswerda
Merken

Schiebocker Tage: Das bietet das Jubiläums-Stadtfest

Zehn Wochen vor dem Fest sind viele Programmpunkte bereits klar. Sächsische.de gibt schon mal einen Ausblick - und schaut aufs allererste Fest 1994 zurück.

Von Miriam Schönbach
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auch bei den 30. Schiebocker Tagen im Juni 2023 werden die Schieböcke zur WM übers Kopfsteinpflaster rollen.
Auch bei den 30. Schiebocker Tagen im Juni 2023 werden die Schieböcke zur WM übers Kopfsteinpflaster rollen. © Archivfoto: Steffen Unger

Bischofswerda. In weniger als drei Monaten ist es soweit: Bischofswerda feiert vom 9. bis 11. Juni 2023 die 30. Schiebocker Tage. Schon seit Wochen brüten die Mitglieder der AG Schiebocker Tage 2.0 über dem Programm für ein unvergessliches Jubiläums-Wochenende mit Musik, Markt und vor allem auch der legendären Schiebock-Weltmeisterschaft. An dieser Stelle soll schon mal verraten sein: Wer in diesem Jahr über das Altstadt-Pflaster rennt, könnte gegen mehrfache Titelverteidiger antreten. Denn das Team „Die Quarkkeulen“ will es nochmal wissen – und das WM-Gefühl spüren.

Ihre Angebote werden geladen...