merken
PLUS Bischofswerda

Bischofswerda: Unfall nach Vorfahrtsfehler

Zwei Pkw stießen am Donnerstag in der Stadt zusammen. Beide Autos wurden abgeschleppt. Die Fahrer blieben unverletzt.

Bei einem Unfall in Bischofswerda stießen zwei Pkw zusammen. Beide Autos wurden abgeschleppt.
Bei einem Unfall in Bischofswerda stießen zwei Pkw zusammen. Beide Autos wurden abgeschleppt. © Erik-Holm Langhof

Bischofswerda. Am Donnerstagmittag sind in Bischofswerda nach einem Vorfahrtsfehler zwei Autos ineinander gefahren. Ein 73-jähriger Audi-Fahrer war auf der Süßmilchstraße in Richtung Stolpener Straße unterwegs. An der Kreuzung zum Drebnitzer Weg missachtete er den Angaben der Polizei zufolge offenbar die Vorfahrt eines 66-Jährigen in einem VW-Kleinbus.

Bei der Kollision entstand ein Schaden von insgesamt etwa 20.000 Euro. Die Männer blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. (asm)

Anzeige
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter

Die Wohnungsgenossenschaft Zittau eG bietet für engagierte Bewerber ein attraktives und verlässliches Arbeitsumfeld.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda