merken
Bischofswerda

Kinder- und Jugendtreff öffnet mit Fest

Der Verein Regenbogen in Bischofswerda ist ab Dienstag wieder für alle offen. Gleich am ersten Tag wartet etwas Besonderes.

Der offene Treff des Vereins Regenbogen öffnet am Dienstag.
Der offene Treff des Vereins Regenbogen öffnet am Dienstag. © Archivfoto: SZ/Richard Walde

Bischofswerda. Nach langer Corona-Pause können Kinder und Jugendliche ab dem 1. Juni wieder den Offenen Treff B 28 des Vereins Regenbogen aufsuchen. An Werktagen zwischen 11 und 17 Uhr ist hier jeder willkommen. Einzige Voraussetzung ist ein negativer Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden ist.

"Die Tests aus der Schule werden bei uns anerkannt. Es besteht auch die Möglichkeit sich im Testzentrum oder bei uns vor Ort testen zu lassen", berichtet Sozialpädagogin Nicole Rölke. Neu ist auch zwischen 11 und 13 Uhr eine gesonderte Unterstützung beim Homeschooling.

sz-Reisen
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Spielen, Basteln und Tombola

Am ersten Öffnungstag zum Kinderfest sei kein Test nötig, da alle Aktivitäten dafür auf dem Außengelände stattfinden. "Durch die aktuellen Umbauarbeiten findet unser Fest im kleineren Rahmen und nur im vorderen Bereich des Gartens statt. Aufgrund der eingeschränkten Fläche haben wir beschlossen, unser Gelände nur für die Kinder und Jugendlichen begehbar zu machen", betont sie.

Eltern sollen ihre Kinder also abgeben und später wieder abholen. Angeboten werden Möglichkeiten zum Basteln und Spielen sowie kostenlose Getränke. "Für einen schmalen Taler gibt es tolle Preise an unserer Tombola zu gewinnen und kleine Verköstigungen zur Stärkung", sagt Rölke. (SZ/rw)

Weiterführende Artikel

Bischofswerda: Umbau am Offenen Treff startet

Bischofswerda: Umbau am Offenen Treff startet

Der Ausschuss für Technik und Wirtschaft des Stadtrates stimmt für die Vergabe der Rohbauarbeiten an dem Kinder- und Jugendhaus. Doch es gibt auch Bedenken.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda