SZ + Bischofswerda
Merken

Bischofswerda: Barbara Beger öffnet ihr Freiluftatelier

Sie illustriert Kinderbücher, malt melancholische Engel und weite Meeres-Landschaften: Bei der Aktion "Kunst:offen" gibt die Künstlerin Einblick in ihr Schaffen; und nicht nur sie.

Von Miriam Schönbach
 4 Min.
Teilen
Folgen
Einige Bilder stehen schon im Freiluftatelier in der Pfarrgasse 10 in Bischofswerda:. Die Künstlerin Barbara Beger lädt Kunstinteresssierte zu Pfingsten zum „Abheben und Kunst genießen“ ein.
Einige Bilder stehen schon im Freiluftatelier in der Pfarrgasse 10 in Bischofswerda:. Die Künstlerin Barbara Beger lädt Kunstinteresssierte zu Pfingsten zum „Abheben und Kunst genießen“ ein. © Steffen Unger

Bischofswerda. Fröhlich pafft der Hirte dicke Wolkenschafe in den Himmel. Das kleinste dieser Flauschbällchen ruht sich im Hirtentäschel-Bett aus. Andere der possierlichen Figuren stoßen sich fast den Kopf am Himmelsrand. „Normalerweise hängt dieses Bild im Schlafzimmer meiner Spatzengruppe in der Kita in Großröhrsdorf“, sagt Barbara Beger. Doch für ihre Garten-Galerie zur Aktion „Kunst:offen“ hat die Bischofswerdaerin die Fröhlichkeit aus Sperrholz bei den Kindern ausgeliehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!