merken
PLUS Bischofswerda

Bischofswerda: Garage in Brand geraten

Im Ortsteil Kynitzsch rückte die Polizei am Morgen zu einem brennenden Gebäude aus. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar.

Zu einem Brand rückte die Feuerwehr am Montagmorgen in den Bischofswerdaer Ortsteil Kynitzsch aus.
Zu einem Brand rückte die Feuerwehr am Montagmorgen in den Bischofswerdaer Ortsteil Kynitzsch aus. © Rocci Klein

Bischofswerda. Am frühen Montagmorgen eilten Feuerwehren aus und um Bischofswerda zu einem Brand im Ortsteil Kynitzsch. Hier stand am Amselweg ein massives Gebäude mit drei Garagen in Flammen.

Über drei Stunden waren die Kameraden der Feuerwehr Augenzeugen zufolge damit beschäftigt, den Brand zu löschen und die letzten Glutnester zu ersticken. Kurz vor 9 Uhr seien alle Schlauchstrecken abgebaut, so dass die Brandursachenermittler der Polizei das Gebäude untersuchen konnten. Zwei der Garagen seien weitestgehend zerstört, wie Polizeisprecher Sebastian Ulbrich berichtet. In der dritten befanden sich fünf Mopeds, die weitestgehend unversehrt blieben.

StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

In dem Komplex mit drei Garagen befand sich unter anderem eine Sammlung historischer Fernmeldetechnik. Fünf Feuerwehren kämpften mit insgesamt 43 Kameraden gegen die Flammen, konnten das Gebäude und einen Großteil der Sammlung jedoch nicht mehr retten. Andere Gebäude oder Personen waren nicht gefährdet.

Ein Brandursachenermittler konnte am Vormittag keinen eindeutigen Auslöser für die Flammen feststellen. Ob ein technischer Defekt oder Brandstiftung vorlagen, ist nun Gegenstand weiterer Ermittlungen. Der vorläufige Schaden liegt nach Einschätzung der Polizei bei mindestens 15.000 Euro. (SZ)

Nachdem der Brand gelöscht wurde, begannen Polizisten die Ermittlungen zur Brandursache.
Nachdem der Brand gelöscht wurde, begannen Polizisten die Ermittlungen zur Brandursache. © Rocci Klein

Dieser Beitrag wurde am 27.04.2021, 16.36 Uhr aktualisiert.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda