merken
Bischofswerda

Bischofswerda: Vortrag zu Carl Lohse

Dem bekanntesten Künstler der Stadt ist am Donnerstag ein Vortrag einer Bautzener Kunsthistoriker gewidmet. Dabei geht es auch um Bilder aus dem Museum Bautzen.

Die Plastik ist ein Werk Carl Lohses und zeigt den Künstler selbst. In diesem Jahr widmet ihm die Stadt anlässlich seines 125. Geburtstatages viele Veranstaltungen und Ausstellungen.
Die Plastik ist ein Werk Carl Lohses und zeigt den Künstler selbst. In diesem Jahr widmet ihm die Stadt anlässlich seines 125. Geburtstatages viele Veranstaltungen und Ausstellungen. © SZ/Uwe Soeder

Bischofswerda. An diesem Donnerstag hält die Bautzener Kunsthistorikern Ophelia Rehor um 19 Uhr einen Vortrag zum Thema „Carl Lohse – Ein Bilderkosmos“ in der Carl-Lohse-Galerie in Bischofswerda. Mit 16 Gemälden besitzt das Museum Bautzen die größte öffentliche Sammlung aus dem bedeutendem Frühschaffen von Carl Lohse. Diese und andere beeindruckende Werke des spätexpressionistischen Malers wird Ophelia Rehor vorstellen und ihre Schaffensumstände beleuchten.

Die Carl-Lohse-Galerie feiert in diesem Jahr mit verschiedenen Ausstellungen und Veranstaltungen den 125. Geburtstag Carl Lohses. Außerdem gedenkt sie dem 55. Todestag ihres namensgebenden Künstlers. Der Hamburger Carl Lohse kam erstmals 1919 nach Bischofswerda. Nach dem Ersten Weltkrieg blieb er in der Stadt und verbrachte den größten Teil seines Lebens in Bischofswerda. Er gründete eine Familie und malte bis zu seinem Lebensende 1965. Den Höhepunkt seines Schaffens hatte er in den 1920er Jahren. Wirkliche Anerkennung wird ihm jedoch erst Jahre nach seinem Tode zuteil. (SZ/te)

Oppacher Mineralquellen
Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!
Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Oppacher füllt Heimat in Flaschen ab und überzeugt seine Kunden mit regionalem Mineralwasser in ausgezeichneter Qualität.

Die Teilnahme an dem Vortrag kostet fünf Euro. Karten gibt es vorab in der Carl-Lohse-Galerie. Um Anmeldung wird gebeten unter: 03594/786170217.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda