merken
Bischofswerda

Bischofswerda: Digitale Ostersuche

Über das Osterwochenende schaltet die Stadtbibliothek ein Wimmelsuchbild online. Für die Schnellsten gibt es sogar etwas zu gewinnen.

Die Stadtbibliothek Bischofswerda
bietet eine digitale Ostersuche auf ihrer Internetseine an.
Die Stadtbibliothek Bischofswerda bietet eine digitale Ostersuche auf ihrer Internetseine an. © Stadtbibliothek Bischofswerda

Bischofswerda. Über Ostern kann in der Stadtbibliothek Bischofswerda fleißig gesucht werden. Zwar nicht vor Ort, sondern digital - Ostergeschenke gibt es aber trotzdem zu gewinnen. Dazu stellt die Bibliothek zwischen dem 1. und 5. April ein Wimmelsuchbild auf die Internetseite. Wer alle Figuren findet und deren Namen nennen kann, kann die Lösungen per Mail an die Stadtbibliothek schicken.

"Gute Augen sowie Freude und Spaß an Büchern und Geschichten sind gefragt, um hier erfolgreich punkten zu können. Die ersten zehn Einsendungen, die alle neun versteckten Helden richtig benennen, erhalten bei ihrem nächsten Bibliotheksbesuch eine kleine Überraschung", heißt es in einer Aussendung der Stadtverwaltung.

Anzeige
Lokale Produkte online verkaufen
Lokale Produkte online verkaufen

Die sz-auktion bringt Händler und Kunden zusammen und unterstützt damit regionale Unternehmen gerade in dieser schweren Zeit.

Weiterhin eingeschränkte Abholung und Rückgabe

Die Ausleihe und Rückgabe von Büchern und anderen Medien ist indes bis zumindest Ende April nur eingeschränkt möglich. Für einen Besuch der Stadtbibliothek ist weiterhin eine Terminvereinbarung notwendig. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht – der Mindestabstand von 1,50 Metern zu Mitmenschen zwingend einzuhalten. Die maximale Aufenthaltsdauer für einzelne Besucher ist weiterhin auf 15 Minuten begrenzt. (SZ)

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda