merken
PLUS Bischofswerda

Burkau verkauft Bauland

Zwei Grundstücke sind derzeit im Angebot. Wer sie bekommt, entscheidet der Gemeinderat.

In Burkau können zwei bauwillige Familien sich den Traum von Eigenheim erfüllen.
In Burkau können zwei bauwillige Familien sich den Traum von Eigenheim erfüllen. © Steffen Unger

Burkau. Bauland verkauft sich derzeit in der Region sehr gut. Viele Familien wollen ihre eigenen vier Wände. Für zwei potenzielle Bauherren könnte dieser Wunsch demnächst in Burkau am Gärtnereiweg in Erfüllung gehen.

Fünf Häuser stehen schon auf dem acht Parzellen umfassenden Areal. Das war bislang als Mischgebiet ausgewiesen. Das, so Bürgermeister Sebastian Hein (CDU), habe die Gemeinde jetzt in ein sogenanntes urbanes Gebiet umgewandelt. Damit werde der Mix von Arbeiten und Wohnen jetzt deutlich zugunsten von Letzterem angesetzt.

PPS Medical Fitness GmbH
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie

Sie wollen mehr Fitness und Gesundheit in Ihr Leben bringen? Lernen Sie die vielen Gesundheitskurse und Angebote kennen und lassen Sie sich von den umfangreichen Angeboten von PPS Medical Fitness begeistern!

Gemeinde verkauft zum Höchstgebot

Von den restlichen drei Grundstücken ist eins für - die Wohnnutzung nicht wesentlich störendes - Gewerbe vorgesehen. Das heißt, als Eigenheimgrundstück stehen noch eine 742 und eine 793 Quadratmeter große Parzelle zum Verkauf. Für mindestens 70 Euro pro Quadratmeter. Das Bauland ist bereits erschlossen und vermessen.

Die Gemeinde Rammenau verloste wegen der großen Nachfrage voriges Jahr vier Baugrundstücke. Burkau geht einen anderen Weg. Die Gemeinde verkauft das Land zum Höchstgebot. Interessenten müssen eine Beschreibung ihres geplanten Bauvorhabens beifügen. Bis zum 12. Oktober, 12 Uhr, können Kaufwillige ihr Angebot in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Kaufangebot Gärtnereiweg“ abgeben. Der Gemeinderat wird dann in seiner nächsten Sitzung am 21. Oktober über die Vergabe entscheiden. (SZ/pam)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda