merken
Bischofswerda

Geschäft in Bischofswerda durchwühlt

Böse Weihnachtsüberraschung: Einbrecher drangen in der Nacht zum 24. Dezember in den Laden auf der Bahnhofstraße ein.

Einbrecher haben in der Nacht zum 24. Dezember ein Geschäft in Bischofswerda durchwühlt.
Einbrecher haben in der Nacht zum 24. Dezember ein Geschäft in Bischofswerda durchwühlt. ©  Symbolbild: dpa

Bischofswerda. Einbrecher haben in der Nacht zum 24. Dezember ein Geschäft in Bischofswerda durchwühlt. Wie die Polizei mitteilt, drangen die Täter über ein Fenster in den Laden in der Bahnhofstraße ein. Dabei ging Töpferware zu Bruch. Anschließend begaben sich die Einbrecher in den Aufenthaltsraum und verzehrten hier gelagerte Lebensmittel und Getränke.

Ob etwas gestohlen wurde, muss noch geprüft werden. Der Schaden durch den Einbruch wird auf etwa 600 Euro geschätzt. Die Tat ereignete sich zwischen dem 23. Dezember um 18.00 Uhr und dem 24. Dezember um 5.15 Uhr. (SZ)

Anzeige
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?

Das therapeutische Gesundheitszentrum von PPS Medical Fitness in Dresden bietet modernste Möglichkeiten. Hier bringt Arbeiten Spaß und Erfüllung.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zum kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda