merken
Bischofswerda

Großharthau: Neue Technik für Grundschule

Jede Klasse wird mit einer interaktiven Tafel ausgestattet und insgesamt 30 iPads werden angeschafft. Neuland ist das für die Schule aber nicht.

Die Grundschule Großhartau wird mit neuer Technik ausgestatte
Die Grundschule Großhartau wird mit neuer Technik ausgestatte © SZ/Richard Walde

Großharthau. Die Grundschule Großharthau wird technisch weiter aufgerüstet. Das hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung beschlossen. Für insgesamt knapp 46.000 Euro werden Dokumentenkameras, interaktive Tafeln, PCs und iPads angeschafft. "Ich denke, dass wir damit ganz gut dabei sind", freut sich Schulleiterin Anja Blankenstein im Gespräch mit Sächsische.de

"Jede Klasse bekommt eine interaktive Tafel und eine Dokumentenkamera, die wie ein Episkop früher funktioniert", erklärt sie. So kann per Hand geschriebenes einfach an die Tafel projiziert werden. Neuland ist das für die Lehrer aber keinesfalls. "Die Mitarbeiter kennen sich durch Fortbildungen mit der Technik bereits gut aus", betont Blankenstein.

Anzeige
Jubiläumsrabatt bei DDV Lokal
Jubiläumsrabatt bei DDV Lokal

DDV Lokal feiert den 75. Geburtstag der Sächsischen Zeitung und gibt Ihnen vom 13. bis zum 15. April 25% Rabatt. Schauen Sie vorbei!

Ein Stück Kreidetafel soll erhalten bleiben

Auch gibt es in der Schule bereits eine interaktive Tafel, die allerdings zeitverzögert auf Berührungen reagiert. "Die neuen Tafeln sind einfach und schnell bedienbar, da können wir auch Schüler nach vorne holen", erklärt die Schulleiterin. Da man die interaktive Tafel auch mit dem gewohnten grünen Hintergrund nutzen könnte, brauche man sich nicht umgewöhnen.

"Nur die Kreide muss durch einen speziellen Stift ersetzt werden", erklärt sie. Ganz auf quietschende Kreide müssen die Schüler in Großharthau aber nicht verzichten, denn ein kleines Stück der alten Tafeln soll erhalten bleiben. "Damit die Schüler wissen, wie sich das anfühlt", betont Blankenstein. (SZ/rw)

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda